Zum Wohl - die Pfalz

Die Pfalz ist ein sonnenverwöhnter Landstrich im Südwesten Deutschlands. 

Neben dem mediteranen Klima verfügt die Region über uralte Weinbautraditionen. Da die Weine der Pfalz lange Zeit unbekannt waren, wurde 1935 die "Deutsche Weinstraße" eingerichtet. Sie zieht sich über 85 km von Bockenheim bis Schweigen zum bekannten "Deutschen Weintor". Entlang der Weinstraße wachsen neben Weinstöcken auch Mandelbäume, Kiwis und Feigen.

Die Pfalz stellt gleich nach Rheinhessen das zweitgrößte deutsche Weinanbaugebiet dar. 

Etwa 3600 Winzer pflegen über 100 Mio. Rebstöcke, die im Durchschnitt ca. 2,5 Mio. Hektoliter Wein jährlich ergeben. 

Weinsortiment

Wir beziehen unsere Weine von ausgesuchten WInzern und Winzergenossenschaften aus der Pfalz. Das Sortiment ist in den letzte Jahren stets gewachsen und orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden.

Bei der Auswahl der Weine achten wir darauf, dass die Komponenten Alkohol, Säure und Restzucker in einem harmonischen Verhältnis stehen, so dass der Wein wohlschmeckend und gut verträglich ist.

Unsere momentan vorrätigen Weine finden Sie auf den Seiten ......Sollten Sie einen besonderen Wunsch hegen, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen. SUchen Sie einen Wein, der nicht bei uns vorrätig ist, machen wir uns gerne für Sie "schlau" und versuchen, "ihre" Sorte in der Pfalz zu finden.

Die aktuelle Preisliste versenden wir gerne per Mail bzw Post. 


Bio-Weine

Auch Bio-Weine bieten wir ihnen in unserem Weinsortiment an. Diese beziehen wir - wie auch den Federweißer und Federroter - von einem pfälzischen Weingut bei Neustadt a.d. Weinstraße, das bereits seit 2008 ihre Weinberge nach den europäischen Richtlinien für ökologischen Wein bewirtschaftet und seit 2012 zertifizierter Bio-Betrieb ist.
In den Jahren 2008, 2009 und 2010 durfte dann der Wein formell "Wein aus Trauben aus der Umstellung zum ökologischen Weinbau" benannt werden, da die Umstellungszeit von konventionellem auf biologischen Anbau 36 Monate dauert. Bislang regelte die EG-Verordnung lediglich den Traubenanbau, nicht aber den Weinausbau. Dies hat sich 2012 geändert, so dass der Wein ab dem Jahrgang 2012 tatsächlich Bio- bzw. Öko-Wein ist. Mit der Verabschiedung dieser neuen Richtlinie ist es nun möglich, das EU-Bio-Siegel auf den Etiketten zu verwenden.


Vegan

Ebenfalls vegange Weine finden Sie in unserem Sortiment. 
Vegange Weine unterscheiden sich zu den herkömmlichen Weinen in der Art der Klärung bzw im Produkt, welches zur Klärung des Weines verwendet wird.
Der Betrieb, von dem wir unsere veganen Weine beziehen, klärt ausschließlich mit Erbsen- bzw. Kartoffelstärke und verzichtet absolut auf Klärung mit Gelantine oder ähnlichen Produkten tierischer Abstammung.